Cleware-Temperaturfühler

Cleware-Temperaturfühler auf windows 7 (32Bit) als SNMP-Agent einrichten und auslesbar machen

Voraussetzung ist zunächst eine normale Installation der Clewarecontrolsoftware da damit der USB-Treiber mitinstalliert wird.
Danach muss über den appwiz.cpl der SNMP-Dienst nachinstalliert werden.
Danach muss die Agentdatei clewareagent.zip (am besten) in das Verzeichnis c:\windows\system32\ entpackt werden.
Danach müssen die folgenden Zeichenketten-Registryeinträge erstellt werden:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\SNMP\Parameters\ExtensionAgents]
"10"="SOFTWARE\Cleware GmbH\SnmpAgent"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Cleware GmbH\SnmpAgent]
"Pathname"="C:\Windows\System32\ClewareAgent.dll"

Danach muss der Snmp-Dienst den Zugriff auf sich von anderen rechnern gestatten .
Dazu wird im Dienste-MMC Services.msc im Reiter „Sicherheit“ noch die Community und der erlaubte RemoteHost konfiguriert.
Danach muss der SNMP- Dienst noch neu gestartet werden.
Jetzt sollte die Temperatur über die OID .1.3.6.1.4.1.2021.8.1.101.0.0.2 abgefragt werden können.

 
 
/www/htdocs/w00d1d2b/wiki/JS_data/pages/anderes/clewaretemperaturfuehler.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/08 13:16 von richard