Dateiverwaltung

In der Firma gibt es einen Ordner für den direkten Austausch von Dateien zwischen den Benutzern.
Wenn die Benutzer die Dateien danach nicht wieder löschen, muss es eben dieses Script als geplanter Task am Wochenende tun.
alle Dateien(keine Ordner!) werden im Verzeichnis f:\transfer gelöscht:

 f:\
 del /F /S /Q f:\transfer\*.*

Nur Dateien mit vollem Pfad rekursiv ausgeben:

 dir /b /s /a:a

Finde alle Verzeichnisse oder Dateien in deren ACLs der Benutzer doedel aufgeführt ist:

iacls * /findSID doedel /T

Erstelle eine Datei in der alle ACLs aufgeführt sind:

icacls c:\windows\* /save AclFile.txt /T

Kopiere ein komplettes Verzeichnis mit teilweise überlangen Pfaden (mehr als 255 Zeichen).
Bei Abbruch verhalte dich wie rsync:

robocopy x:\quelle z:\ziel /COPYALL /MIR /ZB /R:1 /W:3


 
 
/www/htdocs/w00d1d2b/wiki/JS_data/pages/windows/dateiverwaltung.txt · Zuletzt geändert: 2013/07/03 14:42 von richard