DNS

„Domain Naming System“


zeige mir den vollen DNS-Namen (FQDN) des Rechners an:

hostname -f

zeige mir den kurzen Namen des Rechners an:

hostname -s

zeige mir den DNS-Suffix des Rechners an:

hostname -d

DNS-Server

zeige mir alle DNS-Server der eigenen Domäne an:

dig `hostname -d` +short

MX-Mailserver

zeige mir alle MX-Server der Domäne linux.org an:

dig -t mx linux.org +short

Spezielle Server in Windows-Domänen

Kerberos

zeige mir alle Kerberos-Server der Domäne an:

dig -t srv _kerberos._tcp.dc._msdcs.`hostname -d` +short
LDAP (LightweightDirectoryAccessProtocol)

zeige mir alle LDAP-Server der Domäne an:

dig -t srv _ldap._tcp.dc._msdcs.`hostname -d` +short
GC (Global Catalog)

zeige mir alle Global-Katalog-Server der Domäne an:

dig -t srv _ldap._tcp.gc._msdcs.`hostname -d` +short
PDC (Primary Domain Contoller)

zeige mir den PDC-Server der Domäne an:

dig -t srv _ldap._tcp.pdc._msdcs.`hostname -d` +short

zeige mir den autodiscover-Server der Domänen an:

dig -t srv _autodiscover.tcp.my.dom.ain +short


DNS-Server als Forwarder auf Debian

Ich will eine DNS-Server installieren, der alle Anfragen nach externen Adressen an einen externen DNS-Server weitergibt.
Dazu muss der Server das Recht haben per Port 53 UDP/TCP Abfragen durch die evt. vorhandene Firmenfirewall an den Externen Server zu senden.

apt-get install bind9

editieren der Datei /etc/bind9/named.conf.options:

options {
         directory "/var/cache/bind";
         forwarders {
                     8.8.8.8;
                    };
         allow-recursion {127.0.0.1;10.10.100.0/24;192.168.100.0/24;}; #hier das eigene Netz(e) eintragen.
         #oder ohne Einschränkungen
         #allow-query { any;};
         additional-from-cache yes;
         auth-nxdomain no;
         };

fertig; Dienst jetzt neu starten:

/etc(init.d/bind9 restart

Testen von einem Client aus:

nslookup www.welt.de serverIP


mögliche Fehler

Fehler: nslookup meinsrv funktioniert aber ein anschließendes ping meinsrv sagt unknown host meinsrv .
Lösung: löschen in der /etc/resolv.conf von Options rotate (wenn vorhanden).

 
 
/www/htdocs/w00d1d2b/wiki/JS_data/pages/linux/dns.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/18 10:28 von richard