SSH

Installation durch:

apt-get install openssh-server

Bestimmten Benutzern Zugriff über SSH erlauben:

dazu editieren der Datei /etc/ssh/sshd.conf:

AllowGroups meineGruppe #(dann darf sich root aber auch nicht mehr anmelden)
AllowUsers user1 user2@compname 


SSHFS mounten:

mkdir /mnt/sshsrv
sshfs -p xxxx xxxx@x.x.x.x:/ /mnt/sshsrv -o cache=yes -o kernel_cache -o compression=yes

SSHFS umounten:

fusermount -u /mnt/sshsrv


SSH ohne Anmeldung durch öffentlichen Schlüsseltausch

auf dem client:

ssh-keygen -t rsa
ssh-copy-id benutzer@server

danach testen ob es geklappt hat:

ssh benutzer@server

Fehlerbehebung

Fehler:
Nach dem ändern der Rechnerip kann per ssh keine Verbindung mehr aufgenommen werden.

Access denied (publickey)

Lösung:
auf dem Server:

/etc/init.d/sshd stop
ssh-keygen -R meinsshServer
ssh-keygen -t dsa -f /etc/ssh/ssh_hosst_dsa_key
ssh-keygen -t rsa -f /etc/ssh/ssh_hosst_rsa_key  

Eventuell ändern des Eintrags PasswordAuthentication in /etc/ssh/sshd_config auf yes.

/etc/init.d/sshd stop

auf dem Client:

ssh-keygen -R meinsshServer


 
 
/www/htdocs/w00d1d2b/wiki/JS_data/pages/linux/ssh.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/26 15:10 von richard