Privoxy

verschleiernder Proxy

Installation

zypper in privoxy

Konfiguration

Dienst standardmäßig starten:
Suse:

chkconfig privoxy on

Debian:

update-rc.d privoxy defaults

Privoxy im Firefox oder anderen Browser als Proxy definieren.
Firefox / Einstellungen / Erweitert / Netzwerk / Einstellungen /

Manuelle Proxy-Konfiguration:
HTTP-Poxy: localhost  Port: 8118

dann Datei /etc/privoxy/config ändern (Kommentierung entfernen):

forward-socks5   /     127.0.0.1:9050 .
listen-address   127.0.0.1:8118
#eigene IP wenn privoxy im netz verfügbar sein soll
#listen-address   192.168.x.x:8118
# eventuell ipv6-adresse auskommentieren

anschließend privoxy und Firefox neustarten.

eigene Firmenrechner direkt ansteuern

Datei /etc/privoxy/config ändern :

forward .my.dom.ain .
forward myfirmsrvs* .
#der rest soll über den normalen proxy gehen:
forward / meinproxy.my.dom.ain:8080

anschließend privoxy neustarten

siehe auch Tor
und http://config.privoxy.org

 
 
/www/htdocs/w00d1d2b/wiki/JS_data/pages/linux/privoxy.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/27 09:28 von richard